Projektbeschreibung

Der Blockinnenbereich in Nähe des Marktplatzes der Stadt Püttlingen war in einem städtebaulich nicht geordneten Zustand. Die Belagflächen waren teils in Asphalt, teils in Schotter ausgebildet. Die zum Parken genutzte Fläche waren nicht strukturiert. Das angrenzende Umfeld war unzureichend eingebunden.

Daher wurde der Bereich so gegliedert, dass Parkflächen klar erkennbar sind. Durch die Ausgestaltung mit verschieden farbigen Verbundpflastersteinen in Kombination mit Naturpflasterrinnen und Baumscheiben entstand eine Fläche, die nunmehr in das städtebauliche Umfeld integriert ist.

Erbrachte Leistungen

  • Objektplanung Leistungsphasen 1-8 HOAI Verkehrsanlagen
  • Topografische Bestandsaufnahme
  • Örtliche Bauüberwachung

Eckdaten

Auftraggeber

Stadt Püttlingen

Umfang

1.600 m² Pflasterfläche
9 Baumstandorte

Planungszeit / Bauzeit

2008 – 2009