Projektbeschreibung

Im Saarbrücker Gewerbegebiet “Saarterrassen” sollte die Möglichkeit untersucht werden, einen Hubschrauberlandeplatz zu realisieren. Bei der Standortwahl mussten alle möglichen Hindernisse erfasst und mit den erforderlichen An- und Abflugflächen verschnitten werden. Hieraus ergaben sich die notwendigen Maßnahmen zur Hindernisbeseitigung (z. B. Drehung der An- und Abflugrichtung oder Beseitigung von Bäumen). Zudem musste eine Verbindungsstraße zur Andienung des Landeplatzes hergestellt werden.

 

Erbrachte Leistungen

  • Vermessungstechnische Aufnahme
  • 3D-Modellierung An- und Abflugflächen
  • Objektplanung mit Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibung
  • Örtliche Bauüberwachung

Eckdaten

Auftraggeber

GIU Flächenmanagement KG, Saarbrücken

Umfang

Hubschrauberlandeplatz Klasse 2
Durchmesser 35 m
Koaleszenzabscheider
Neubau einer Verbindungsstraße

Planungszeit / Bauzeit

2002