Erschließung Baugebiet “Am Sonnenhang”, Mettlach-Faha, Saarland

Projektbeschreibung

Die Gemeinde Mettlach beabsichtigte im Ortsteil Faha die Erschließung des Wohngebietes „Am Sonnenhang“ für zunächst 8 Einheiten in einem ersten Bauabschnitt zu realisieren. In folgenden Bauabschnitten ist eine Erweiterung für ca. 12  Bauplätze möglich.

Im Rahmen der Maßnahme wurde die Abkopplung eines etwa 2 ha großen Außengebietes von der Mischwasserkanalisation durchgeführt. Mit der Aktion Wasserzeichen – Förderprogramm zur Regenwasserbewirtschaftung-  unterstützte das Ministerium für Umwelt die saarländischen Städte und Gemeinden bei ihren Bemühungen, nicht verunreinigtes Wasser von reinigungsbedürftigem Abwasser zu trennen.

Erbrachte Leistungen

  • Entwurfsvermessung
  • Objektplanung Leistungsphasen 1- 7 HOAI Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen
  • Örtliche Bauüberwachung

Eckdaten

Auftraggeber

Gemeinde Mettlach

Umfang

Neubau 675 m Regenwasserkanal DN 300 – DN 500
Neubau 510 m Schmutzwasserkanal DN 200
Straßenneubau auf einer Fläche von 750 m²
Wasserleitungsverlegung

Planungszeit / Bauzeit

2003 – 2004